FANDOM


Landwirbeltiere
Taxonomie
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere
Wissenschaftlicher Name
Tetrapoda

Landwirbeltiere sind in der biologischen Systematik alle Wirbeltiere, die über vier Füße verfügen und diejenigen Wirbeltiere, die ihre Füße im Laufe der Stammesgeschichte wieder verloren haben (z.B. Wale) – also keine Fische i.e.S. Sie werden deshalb auch als Tetrapoda (von gr. tetra = vier und podes = Füße) bezeichnet.

Traditionell werden die Landwirbeltiere in vier Klassen eingeteilt: Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere.

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Landwirbeltiere“